wohnen in ludwigsfelde

 

Laborgh wurde beauftragt die Entwicklung des ehemaligen Schulungszentrums von Daimler in Ludwigsfelde zu übernehmen. Ziel der Projektentwicklung ist es, das Bestandsgebäude auszubauen sowie neue Wohnblöcke entstehen zu lassen. Somit könnten auf dem 6.612 m² großen Grundstück ca. 50 neue Wohnungen mit einer durchschnittlichen Größe von 63 m² entstehen.


Ludwigsfelde hat knapp 27.000 Einwohner. Die Berliner Stadtgrenze ist nur elf Kilometer entfernt, die Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam etwa 20 Kilometer. Bekannt ist die Stadt als Wirtschaftsstandort für technologieorientierte Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Automobilproduktion sowie Luft- und Raumfahrttechnik.


 

Projekt details

 

Leistungsumfang

Strukturierung, Projektentwicklung/-management, Verkauf

 

Nutzfläche

6.612 m²